Achtsamkeit und Resilienz: Hype oder Hoffnung für Stressgeplagte?

Meditation

Foto © bannosuke / fotolia

Meditation kommt im Business-Kontext an Buddhisten tun es, Hippies tun es, und in letzter Zeit tun es auch Google-MitarbeiterInnen: Sie meditieren. Meditation scheint ihren esoterischen Touch allmählich zu verlieren. Sie wird als ein wirkungsvoller Weg zu mehr innerer Ruhe inzwischen … Weiterlesen

Resilienz-Kongress

© Doris Oberfrank-List / Fotolia

© Doris Oberfrank-List / Fotolia

Ein Resilienz-Kongress vermittelt neue Erkenntnisse aus der Forschung und Praxis, die nützlich für ein gelingendes Leben sind. Vom 28.-30. September trafen sich internationale Resilienz-Experten aus der Medizin- und Neuroforschung beim Deutschen Resilienz Zentrum (DRZ) an der Universität in Mainz. Vom … Weiterlesen

Training für OptimistInnen

Optimismus tut gut – OptimistInnen leben länger und gesünder und sind obendrein zufriedener. Leider reicht diese Information alleine oft nicht, um einen positiveren Blick auf die Welt zu haben. Dennoch: Ihren Optimismus-Level können Sie in jedem Lebensalter durch Training und … Weiterlesen

Kongress Positive Psychologie

Martin Seligman © Foto aus Newsletter AKJF

Martin Seligman © Foto aus Newsletter AKJF

Großes Aufgebot in Hamburg: Willibald Ruch | Martin Seligman | Barbara Fredrickson | Hajo Funke | Olaf-Axel Burow + Fritz Schubert | Gerald Hüther | Tobias Esch | Gunther Schmidt | Daniela Blickhan | Philip Streit. Es waren zwei spannende Tage mit … Weiterlesen

Resilienz in der persönlichen Krise

Trauer, persönliche Krise

Trauer

Sheryl Sandberg: Prominentes Beispiel für Resilienz Die Facebook-Managerin Sheryl Sandberg hat das Thema Resilienz für sich entdeckt und überlegt laut Zeitungsberichten, darüber ein Buch zu schreiben. Auslöser, sich mit Resilienz zu beschäftigen, war bei Sandberg eine schwere persönliche Krise. Vor … Weiterlesen

Resilienz braucht Kopf und Körper

Mann denkt nach

Foto © kantver / fotolia.com

In Mainz setzt die Uni auf die Erforschung des Körpers, in Heidelberg wird u.a. die besondere Funktion des Körpers betont. Beide Forschungsrichtungen werden in den kommenden Jahren viel Hilfreiches zum Resilienz – Aufbau, zum Thema Stress und psychischer Gesundheit beitragen. Embodiment … Weiterlesen

Stärken und widersprüchliche Qualitäten ausbalancieren

Eine Meldung brachte mich kürzlich zum Schmunzeln: Die bekannte Biermarke Budweiser benennt sich angeblich um und nennt sich bis zum Ende des US-Walhkampfes „America“. Ganz schön patriotisch… Wahrscheinlich handelt es sich bei der Meldung um ein Fake, aber außerhalb des … Weiterlesen

Burn-out: Nur erschöpft oder schon ausgebrannt?

Online-Tools helfen bei der Burn-out-Prävention Burn-out – das Thema ist und bleibt aktuell. Ob sich Burn-out in unüberwindbarer Erschöpfung äußert oder in Zynismus, ob der/die Betroffene sichtbar erschöpft ist oder nach außen das Bild des/der Leistungsträger/-in aufrecht erhält – der … Weiterlesen

Innere Stärke und Gleichberechtigung

Foto @ Jeanette Dietl / fotolia

Foto @ Jeanette Dietl / fotolia

„Und wer kümmert sich dann zuhause um meine Söhne?“ fragte ein Mann in Saudi-Arabien, der das Wahlrecht für Frauen kritisierte. Am 12.12.2015 durften Frauen zum ersten Mal über die Gemeinderäte abstimmen und auch kandidieren. Saudi-Arabien war der letzte Staat der … Weiterlesen

Neue Resilienzforschung

Foto @  Jenny Sturm / fotolia

Foto @ Jenny Sturm / fotolia

Seit 2014 gibt es an der Universität Mainz ein interdisziplinäres Zentrum für Resilienzforschung. MedizinerInnen und Psychologinnen wollen herausfinden, wie unser Gehirn auf Belastungssituationen reagiert. Als entscheidend für die Resilienz eines Menschen wird ein positiver Bewertungsstil angesehen. Wenn wir eine Situation … Weiterlesen